Skip to main content
 

preise

Results 1 - 6 of 6Sort Results By: Published Date | Title | Company Name
Published By: Zendesk GmbH     Published Date: Apr 24, 2018
MADE.COM ist ein Online-Retailer mit dem Ziel, Original-Designermöbel für jeden erschwinglich zu machen. Hierzu eliminiert MADE.COM die Zwischenhändler – Importeure, Großhändler und Fachhändler, die in der Regel die Preise nach oben treiben. MADE.COM macht es anders: Das Unternehmen arbeitet mit internen, etablierten und neuen Designern, verarbeitet Bestellungen chargenweise und liefert die fertigen Produkte direkt vom Hersteller an den Endkunden. Logischerweise musste das Unternehmen auch beim Kundensupport umdenken.
Tags : 
    
Zendesk GmbH
Published By: Akamai Technologies     Published Date: May 24, 2017
Webanwendungs- und DDoS-Angriffe lassen sich nicht vorhersehen und treffen Unternehmen ohne Vorwarnung. Für die meisten DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) ist nicht viel Know-how erforderlich. Angreifer können günstig Ressourcen mieten, die auf entsprechenden Seiten leicht zu finden sind. Trotz des geringen Preises führen DDoS-Angriffe zu vielen Problemen: • Betriebsunterbrechung • Verlust vertraulicher Daten • Niedrigere Nutzerproduktivität • Rufschädigung • Beeinträchtigung von Partnerschaften und Kundenbeziehungen • Umsatzverlust Je nach Branche können sich so schnell Schäden von Zehntausenden US-Dollar ergeben – in einigen Fällen geht der Schaden sogar in die Millionen. Nur 2 % der Unternehmen gaben an, ihre Webanwendungen seien in den vergangenen 12 Monaten nicht Opfer eines Angriffs geworden. Bei 98 % war das Gegenteil der Fall.
Tags : 
    
Akamai Technologies
Published By: Hewlett Packard Enterprise     Published Date: May 11, 2018
IIDC erwartet, dass bei Unternehmenskunden das Wachstum bei Flash-Speicher weiterhin höher als bei rotierenden Festplatten ist und dass die ausgelieferte SSD-Kapazität jedes Jahr um mehr als 75 % ansteigt.2 Eine mögliche Ursache dafür ist, dass die Preise schneller sinken als erwartet. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Flash in Bezug auf die Gesamtbetriebskosten über einen Zeitraum von vier Jahren gesehen das kostengünstigste Medium für alle Speicherumgebungen ab 2016 sein wird.3 Die Gesamtbetriebskosten für Flash werden bis 2020 weiter sinken und einen ROI ermöglichen, bei dem Lösungen mit rotierenden Festplatten nicht mithalten können.
Tags : 
    
Hewlett Packard Enterprise
Published By: Microsoft     Published Date: Oct 09, 2017
SaaS ist eine Chance für ISVs, ihr Geschäft grundlegend zu verändern: Sie können so zusätzlichen Mehrwert für Kunden bieten, Software an ein breiteres Spektrum von Kunden verkaufen und interne Abläufe optimieren. Der Markt für Software passt sich schnell der Nachfrage nach dieser Liefermethode an. Softwarekäufer berücksichtigen Gesamtbetriebskosten, einfache Handhabung und Flexibilität bei ihrer Kaufentscheidung. ISVs müssen sich auf diesen Wandel vorbereiten. Dieses Dokument erkläutert die Vorteile, die aus Änderungen am ISV-Business Modell (die Stellung im Wettbewerb) und am Betriebsmodell (die Ausführung auf dem Geschäftsmodell) herrühren, sowie die Vorschläge zur Vorbereitung auf eine SaaS-Umstellung. Als Grundlage dienen die Erfahrungen von 20 ISVs, die von einem traditionellen Softwarelizenzierungs- und Bereitstellungsmodell erfolgreich auf SaaS umgestellt haben.
Tags : 
betriebsmodell, geschafts-modell, preise, aufstellung, differenzierung, skalierung, struktur, prozesse, ressourcen
    
Microsoft
Published By: SugarCRM     Published Date: Feb 21, 2014
Bei der Entscheidung für ein CRM-System ist es wichtig, sicherzustellen, dass keine versteckten Zusatzgebühren oder extra Kosten anfallen, die Einfluss auf den Return on Investment haben. Die Analyse zeigt die Gesamtbetriebskosten von ier führenden CRM-Lösungen für das mittlere Marktsegment.
Tags : 
crm best practices, crm software, customer data management, customer experience & engagement, customer relationship management (crm), lead generation, lead management, lead nurturing, lead quality, lead scoring, sales automation, sales channels, sales force automation, sales management
    
SugarCRM
Published By: VMware AirWatch     Published Date: Nov 12, 2015
Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, dass analytische Prognosen für den Bereich Mobile Device Management (MDM) nichts Gutes verhießen. Auf einer Veranstaltung im Jahr 2013 verkündete ein Ausschuss von Analysten, dass das BYOD-Phänomen (Bring Your Own Device) zu stark herabgesetzten Preisen führen würde, was wiederum Umsatzeinbußen und schlussendlich den Untergang der gesamten Branche zur Folge haben könnte. "Die Mobile Device Management-Branche befindet sich in einem chaotischen Zustand und ich denke, dieser Markt wird untergehen“, teilte Gartner-Analyst John Girard (laut Bericht von CRN.com) dem Publikum mit. Girard prognostizierte einen Trend zum Management auf Anwendungsebene, verursacht durch das BYOD-Phänomen und die ablehnende Haltung von Mitarbeitern gegenüber dem Management ihrer persönlichen Geräte.
Tags : 
mdm, containerization, security, enterprise mobility
    
VMware AirWatch
Search      

Add Research

Get your company's research in the hands of targeted business professionals.